iRest® Yoga Nidra
Immersion mit Nöle Giulini

13.-15-09.2019
Raum für Meditation und Bewegung, Hamburg

iRest® Yoga Nidra ist eine fundierte, auf weitreichenden Forschungsergebnissen beruhende Meditationspraxis. Yoga Nidra wirkt selbstregulierend und hilft uns, das Nervensystem zu beruhigen, unsere Resilienz zu stärken
und schwierige Emotionen und Gedanken zu integrieren.
Es hat sich unter anderem in der Behandlung von Stress, Burn-Out, chronischen Schmerzen, Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Depression, PTBS und Suchtverhalten bewährt.
Diese 10-stufige Methode eignet sich hervorragend als persönliche Praxis und kann auch wirksam therapiebegleitend im Gesundheitswesen eingesetzt werden.
Wir widmen uns der Vertiefung der iRest® Yoga Nidra Meditation und üben, uns von den Identifikationen mit unseren Wahrnehmungen zu lösen. „Willkommen heißen“ bedeutet, alles was aufkommt, mit offenem Herzen zu begrüßen, ohne es irgendwie verändern, zu verbessern oder verstehen zu wollen. Diese Übungspraxis verbindet die Lehren der Nicht-Dualität mit Elementen der Achtsamkeitspraxis und den aktuellen Erkenntnissen der
Neurowissenschaft

Auf dieser Immersion werden folgende Inhalte vertieft:

 

  • Innere Quelle der Sicherheit und Geborgenheit
  • Sankalpa: innere Ausrichtung auf unseren Seelenweg, unseren tiefsten Herzenswunsch, aus dem die Intention für unsere Übungspraxis entspringt.
  • Bodysensing: Den Körper als Raum in Raum erfahren und erspüren.
  • Atem und Energieströme spüren und das Nervensystem stärken.
  • Geführte iRest Yoga Nidra Meditationen
  • Selbsterforschung: Co-Meditationen in Dyaden.
  • Grundlegende Übungen im „Willkommen heißen“ von Wahrnehmungen, die einen Perspektivenwechsel ermöglichen.
  • Praktische Umsetzung der 10 Schritte für das tägliche Leben.
  • Dialog und Integration

Diese Immersion gilt als Kurz Retreat und wird für die Zertifizierung anerkannt!

Kosten

270 € Earlybird bei Anmeldung bis zum 19.Juli 2019

310 € regulär

Stundenplan

Freitag       

ab 9:15 – 9:45 Uhr Registrierung
10:00 – 13:00 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr Mittagspause
15:00 – 18:00 Uhr

Samstag     

10:00 – 13:00 Uhr
13:00 – 15:00 Uhr Mittagspause
15:00 – 18:00 Uhr

Sonntag     

10:00 – 13:00 Ende

Diverse Restaurants und Cafés sind in unmittelbarer Nähe.
Tee und Snacks werden im Seminarraum angeboten.

Ort der Veranstaltung:

Raum für Meditation und Bewegung
Rutschbahn 11a
20146 Hamburg

Routenplaner

Sehr zentral gelegen, im Hinterhof, im beliebten Grindelviertel, Nähe U-Bahn Hallerstrasse oder Schlump

Anmeldung:

Inga de Martin (Koordinatorin iRest® Yoga Nidra Ausbildungen und Immersions im deutschsprachigen Raum)
inga@kinder-yoga.com, www.kinder-yoga.com, 0178-7348547

Anmeldung versenden an:
Inga de Martin
Augustastrasse 5
21465 Wentorf

Nöle Giulini ist zertifizierte Senior iRest® Yoga Nidra Lehrerin und Ausbilderin. Sie studiert und praktiziert Yoga seit 30 Jahren, und dazu iRest, die letzten 15 Jahre. Ihr Herzanliegen ist, diese tief gehende Praxis, die in den USA entwickelt wurde, in ihrer Muttersprache Deutsch nach Deutschland zu bringen, wo sie aufgewachsen ist.

Zitat von Rainer Maria Rilke aus den Briefen an einen jungen Dichter:

„Sie sind so jung, so vor allem Anfang, und ich möchte Sie, so gut ich kann, bitten, lieber Herr, Geduld zu haben gegen alles
ungelöste in ihrem Herzen und zu versuchen, die Fragen selbst lieb zu haben wie verschlossene Stuben und wie Bücher, die
in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind. Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten, die Ihnen nicht gegeben
werden können, weil Sie sie nicht leben könnten.
Und es handelt sich darum alles zu leben.
Leben Sie jetzt die Fragen.
Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages, in die Antwort hinein.“